die praxis
das team
behandlung
infos
kontakt
Füllungen

Hat ein Zahn erst einmal ein Loch, muss es von uns natürlich repariert werden. Viele Jahre war Amalgam das Mittel der Wahl und ist auch bis heute in puncto Langlebigkeit sehr gut. Die grauschwarze Ästhetik und die Quecksilberbelastung für Ihren Körper sprechen aber aus heutiger Sicht gegen dieses Material. Daher wird Amalgam in unserer Praxis nicht mehr eingesetzt. Moderne Kompositematerialien, eine komplexe Mischung aus Kunststoffen und Keramik, sind für viele kleine Defekte eine optimale Alternative. Dieser Werkstoff ermöglicht uns eine individuelle Farb- und eine funktionsgerechte Kauflächengestaltung. Die Ästhetik wird super und die Haltbarkeit gegenüber alternativen Füllungswerkstoffen ist unübertroffen. Für größere Defekte sind keramische Einlagefüllungen und Teilkronen langlebige und hochästhetische Möglichkeiten
 
prophylaxe
füllungen
zahnersatz
kinderzahnheilkunde
ästhetik
paradontosebehandlung
zahnwurzelbehandlung
implantate
kieferorthopädie
kiefergelenkserkrankungen
+49 (0)40 . 227 15 722
anmeldung@luecke-gelhaus-zahnaerzte.de"